Aufruf für Referenten

Die Organisatoren der 19. Tire Technology Expo Conference bitten um technische und wissenschaftliche Präsentationen. Die Konferenz findet in englischer Sprache statt. Pro Präsentation stehen 20–25 Minuten zur Verfügung.

Die Redner erhalten freien Zugang zum gesamten Konferenzprogramm sowie eine Einladung, als unser Gast am Galadiner teilzunehmen, bei dem auch die diesjährigen Tire Technology International Awards for Innovation and Excellence verliehen werden.


VORSCHAU AUF DAS PROGRAMM DER TIRE TECHNOLOGY CONFERENCE 2018 – UNTER ANDEREM SIND FOLGENDE THEMEN GEPLANT:

  • J W Thomson-Vorlesung
  • Die Rolle des Reifens im zukünftigen Fahrzeugtransport
  • Neue Fortschritte bei der Leistung pneumatischer Reifen
  • Konstruktion und Leistung nicht-pneumatischer Reifen
  • Pannensichere Reifen
  • Berührungslose Reifenidentifikationssysteme
  • Das Zusammenspiel von Reifen und Fahrzeug
  • Modellierung von Reifen und der Leistung von Reifen/Fahrzeug/Straße
  • Die Auswirkungen technischer Umwälzungen auf das Geschäft der Reifenfertigung
  • Neue Konzepte in der Reifenfertigung
  • Entwicklungen bei Cord-Verstärkungen aus Stahl oder stahllosen Materialien
  • Verbesserungen in der Wissenschaft der Gummi-Compoundierung
  • Nachhaltigkeitsentwicklungen in der Reifenmaterialforschung
  • Verbesserung der Genauigkeit von Reifen- und Materialprüfdaten
  • Recycling abgenutzter Reifenmaterialien und deren potenzielle Nutzung in der Herstellung von Neureifen
  • Die sich wandelnde Rolle der Polymerwissenschaft bei Verbesserungen der Reifenleistung
  • Reifenfertigung – Steigerung der Effizienz der aktuellen Technologie

Interesse an der Teilnahme?


Vortrag einreichen


Frist für die Anmeldung von Vorträgen: 5th Oktober 2018

Beachten Sie bitte, dass Vorträge in Form von Unternehmensprofilen nicht berücksichtigt werden können.

Vortragstitel dürfen keine Markennamen oder Marken enthalten.

Da Besucher aus aller Welt anwesend sein werden, müssen alle Präsentationen in englischer Sprache gehalten werden.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Mark Fenner, Konferenzleiter

Tel.: +44 (0) 1306 743744
Fax: +44 (0) 1306 877411
E-Mail: mark.fenner@ukimediaevents.com


Hinweis: Die endgültige Version Ihrer PowerPoint-Präsentation wird erst am 15. Januar 2018 benötigt.